Andere Diagnose- und Behandlungsmethoden

ICSI – Intrazytoplasmatische Spermieninjektion – ist eine Technik, mit der selbst bei den schwersten Formen männlicher Unfruchtbarkeit eine Befruchtung und Schwangerschaft erreicht werden kann.

Was ist TESE?

Die TESE-Methode wird bei besonders schweren Formen der männlichen Unfruchtbarkeit angewandt, wenn die Spermien nur wenige oder gar keine Spermien enthalten. Bei dieser Behandlungsmethode wird eine Hodenbiopsie durchgeführt und die Samenzellen werden direkt aus dem entnommenen Gewebe gewonnen. Die unter embryologischen Laborbedingungen gewonnenen Spermien werden mittels ICSI direkt in das Zytoplasma der Eizelle injiziert.

Was ist Videometrosalpingographie?

Was ist die Videometro-Salpingographie?

Videometrosalpingographie – Untersuchung der Durchgängigkeit der Eileiter unter Durchleuchtungskontrolle, mit Aufzeichnung der Informationen auf digitalen Medien.

Mie wendet diese Technik an, weil sie es ermöglicht, den Eileiter in seiner ganzen Länge zu sehen, um zu sehen, wie das Kontrastmittel ihn in jeder Phase durchdringt. Diese Methode ist aussagekräftiger als die Salpingographie, bei der man nur ein Bild der Eileiter zu einem bestimmten Zeitpunkt sehen kann, und als der Ultraschall, da der Eileiter im Ultraschall kaum sichtbar ist und die Durchgängigkeit nur anhand der Flüssigkeit in der Bauchhöhle beurteilt werden kann.

Was sind endoskopische Techniken?

Endoskopische Techniken:
Manchmal erfordert die In-vitro-Fertilisation eine endoskopische Vorbereitung – zu diagnostischen oder diagnostischen und therapeutischen Zwecken.

Je nach individueller Situation können die Operationen sowohl mit klassischen Methoden als auch mit modernen endoskopischen Techniken wie Laparoskopie und Hysterorektoskopie durchgeführt werden. Minimalinvasive Techniken bedeuten einen minimalen Eingriff in den Körper, was wiederum eine schnellere und einfachere Genesung bedeutet.

Die Klinik bietet chirurgische Behandlungen an:

  • gutartige Geschwülste
  • Bösartige Erkrankungen
  • Zervikalanomalien
  • genitale Anomalien.

In der ISIDA-Klinik arbeiten Chirurgen mit großer Erfahrung, und unsere Operationssäle entsprechen internationalen Standards. Die Klinik verwendet moderne Geräte führender Hersteller aus Westeuropa, den USA und Japan.

Wir sind bereit, Ihnen zu helfen

Geben Sie Ihre Kontaktdaten ein und unser Spezialist wird sich so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen!

Fruchtbarkeitsspezialist

Kateryna Babenko

Warum Sie Ihren Kindertraum der Klinik ISIDA anvertrauen sollten?

Ein Erlebnis

Seit 1994 helfen wir Familien, Kinder zu bekommen, deren Geburt ohne die Hilfe von Ärzten unmöglich wäre.

Diagnostische Basis

Eigenes molekularzytogenetisches Labor, spezialisiert auf Reproduktionsstörungen und genetische Diagnostik.

Ein komplexer Ansatz

Wir führen eine gründliche Diagnose und gegebenenfalls eine endoskopische Vorbereitung durch, bevor wir die assistierte Reproduktionstechnologie einsetzen.

Effizienz

Der Behandlungserfolg in unserer Klinik liegt bei 66,7 %, was durch die jährliche internationale Fachgutachten bestätigt wird.

Häufig gestellte Fragen

Erhalten Sie eine kostenlose Beratung