/ / ISIDA IST DIE ARBEITSSTELLE DER GLÜCKLICHEN LEUTE
 
       
 

ISIDA IST DIE ARBEITSSTELLE DER GLÜCKLICHEN LEUTE

ISIDA IST DIE ARBEITSSTELLE DER GLÜCKLICHEN LEUTE

Während 25 Jahre der Existenz ist die Klinik ISIDA zum zweiten Haus für viele unsere Mitarbeiter geworden. Hier arbeiten sie und bilden sich beruflich nicht nur aus, sondern finden auch echte Freunde und gebären sogar ihre eigenen Kinder. Ihre Geschichte über die Arbeit und das Leben in der Klinik ISIDA hat mit uns die Abteilungsleiterin für Arbeit mit ausländischen Kunden und Vertragspartnern Anna Schtokalowa mitgeteilt:

«Ich kam zur Arbeit  ins Kollektiv ISIDA gleich nach dem Abschluss der Universität, deshalb sind wir 9 Jahre zusammen. Zuerst war ich Assistentin des Generaldirektors, dann wurde ich auf den Posten der Qualitätsmanagerin umgesetzt, und heute leite ich die Auslandsabteilung – koordiniere die Zusammenarbeit mit ausländischen Patienten und Agenten. Ich bin aufrichtig: ich habe mir nie überlegt, um den Job zu wechseln, ich bin Fan meiner Beschäftigung. Wenn man glückliche Gesichter der Eltern sieht, die einen neugeborenen Krümel in den Armen halten, versteht man, dass man alles richtig macht. Seit diesen Jahren wurde ISIDA für mich nicht nur zum Ort des beruflichen Werdegangs, zur Geschichte, mit der ich mich auch weiter ausbilden, wachsen will, sondern auch zum zweiten Haus. Hier habe ich die Leute gefunden, die zum untrennbaren Bestandteil meines Lebens wurden – wir sind mit den Kollegen familienweise befreundet. ISIDA ist noch der Ort, wo die Träume in Erfüllung gehen: hier wurde mein Sohn geboren. Als ich erfuhr, dass ich schwanger bin, entstand keine Frage, wem ich meinen wertvollsten Schatz anvertrauen werde. Ich wusste bestimmt – ich werde in den Wänden der heimischen Klinik gebären!»

Als Leiterin der Serviceabteilung, weiß Anna, soweit wichtig für die Kunden der Klinik ISIDA das individuelle Eingehen und die qualitative Betreuung sind. Jährlich wenden sich an uns über 1500 ausländische Patienten, die Eltern werden wollen. Ebendeshalb nimmt einen besonderen Platz in unserer Klinik das Zentrum für Zusammenarbeit mit ausländischen Patienten ein.

Für den höchstmöglich behaglichen Programmdurchlauf begleitet den Patienten in der Klinik der persönliche Manager, der bei der Organisation aller medizinischen Besuche, der Ausfertigung der Dokumente hilft, sowie viele organisatorische Fragen während des Aufenthaltes des Patienten in der Ukraine (Organisation der Abholung vom Flughafen, Hilfe bei der Auswahl des Hotels, Verkehrsführung durch die Stadt, Freizeitgestaltung) übernimmt. Die Manager unseres Zentrums sprechen Englisch, Spanisch, Italienisch, Französisch, Deutsch und Chinesisch, was uns ermöglicht, mit den Patienten aus der ganzen Welt komfortabel zu arbeiten.  

Man kann sich die Mannschaft der Fachleute des Zentrums für Zusammenarbeit mit ausländischen Patienten unter dem Link: https://isida-ivf.com/ru/isida/services/ näher ansehen.