/ / WIR BEREITEN UNS, ELTERN ZU WERDEN!
 
       
 

WIR BEREITEN UNS, ELTERN ZU WERDEN!

WIR BEREITEN UNS, ELTERN ZU WERDEN!

Ein sachkundiger und bewusster Ansatz zur Kindergeburt ist ein Pfand der glücklichen Zukunft des Kleinen. Wenn Sie an diese wichtige Etappe in Ihrem Leben getreten sind und zur Erkenntnis gelangen sind, dass Sie bereit sind, Eltern zu werden, muss man sich vor allem erinnern, dass die Schwangerschaft – ein Sonderzustand  ist, der die sorgfältige Kontrolle und Vorbereitung erfordert. Die orientierende Untersuchung des Paars ist eine effektive Weise, die Wahrscheinlichkeit der Empfängnis zu vergrößern und die erfolgreiche Austragung des Kindes zu sichern. 

Die Planung der Schwangerschaft setzt einen komplexen Ansatz: die Testung für latente Infektionen, die Ultraschalluntersuchung der Abdominalorgane, die Prüfung der Schilddrüse und Brustdrüsen, das hormonale Screening voraus. Wenn die Ergebnisse gut sind, soll die Schwangerschaft nach den allgemeinen Normen und unter der Bedingung des regelmäßigen Geschlechtslebens innerhalb eines Jahres eintreten. Und nur im Fall, dass die Schwangerschaft für diese Frist nicht eingetreten ist, hat das Paar einen Anlass, sich an den Arzt zu wenden.

Welche Hindernisse können im Wege zur gewünschten Schwangerschaft entstehen? Die Ursachen der Unfruchtbarkeit können physiologisch und psychologisch sein, und in den Ausnahmesituationen können sich die Mischformen der Unfruchtbarkeit und die Unfruchtbarkeit unklarer Genese zeigen. Ungefähr in 30% von Fällen sind die Störungen bei der Funktion des endokrinen Systems die Ursache der psychologischen Unfruchtbarkeit bei den Frauen. Das Grundsymptom solcher Art der Unfruchtbarkeit ist das beständige Fehlen der Ovulation oder ihre Unregelmäßigkeit. Es lohnt sich, nicht zu vergessen, dass bei 40% von Familienpaaren die Unfruchtbarkeit mit dem männlichen Faktor verbunden ist.

Wenn aber die Ergebnisse nach allen durchgeführten Untersuchungen zeigen, dass die Frau und der Mann gesund sind, kann die Ursache der Unmöglichkeit, schwanger zu werden, nicht der physiologische Faktor, sondern der psychologische Zustand der werdenden Mutter sein. In diesem Fall muss man sich nicht nur an den Arzt für Reproduktion, sondern auch an den Psychologen wenden, der der Frau hilft,  die stärksten Quellen des Dauerstresses zu bestimmen und glücklich davon loszuwerden.

Mit dem Ziel des schnellstmöglichen Eintritts der Schwangerschaft und der Nichtzulassung der komplizierten Situationen, lohnt es sich nicht, den Besuch des Arztes zu verschieben – je früher beginnen Sie die Behandlung, desto höher wird ihre Effektivität. Die Klinik ISIDA bietet ihren Patienten einige Programme der Planung der Schwangerschaft an:

1. Planung der Schwangerschaft bei den Problemen mit der Empfängnis - minimale Basisuntersuchung für das Familienpaar, dem seit mehr als einem Jahr nicht gelingt, den Kleinen zu empfangen.

2. Planung der Schwangerschaft bei den erhöhten Risiken – Komplex der Untersuchungen, der den werdenden Müttern, die die Risikofaktoren, insbesondere, Probleme mit dem Eintritt und der Austragung der Schwangerschaft in der Vergangenheit haben, empfohlen ist.

Seit langen Arbeitsjahren ermöglichten die Fachleute der Klinik, die Freude der Mutterschaft und Vaterschaft den Zehntausenden von Paaren zu verspüren. Die Klinik ISIDA ist ein komplexer Ansatz zur Lösung des Problems der Unfruchtbarkeit, eine hohe Qualität der medizinischen Dienstleistungen und der Service des höchsten europäischen Niveaus!